MODELLFLUGCLUB
ROSSENDORF e.V.

Mitglied im Luftsportverband Sachsen e.V.                                   Mitglied im Deutschen Aeroclub e.V

Wer sind wir?

  • ein gemeinnütziger, eingetragener Verein (e.V), Träger der Freien Jugendhilfe;
  • ca. 80 Mitglieder, davon 25% Jugendliche Schüler, Lehrlinge, Studenten (Stand: April 2020));
  • gegründet 1967, das heißt: über 30 Jahre Erfahrung im Fernlenk-Modellflug.

Was bieten wir?

  • Unterstützung für Anfänger jeder Altersklasse, sowohl den Bau wie auch das Steuern von Modellen betreffend, wobei moderne Hilfsmittel Anwendung finden (Modellflug-Simulator, Lehrer-Schüler-Fernsteuertechnik)
  • Modellfliegen auf dem vereinseigenen Fluggelände in Gemeinschaft (nahe Weißig)
  • eine vielseitige Jugendarbeit: Bauen und Fliegen von Modellen (Orientierung auf Elektroflug), Vermittlung flugphysikalischer Grundkenntnisse, Einführung in die Arbeit mit dem PC, Bearbeitung von Projekten
  • eine rege Wettkampftätigkeit: Ausrichtung von Anfänger- und Leistungswettkämpfen in Sachsen (Vereinsflugplatz und Flugplatz Pirna), aber auch Teilnahme an Wettkämpfen in den anderen Bundesländern
  • ein interessantes Vereinsleben: umfangreiche Literatur, fachlichen Austausch sowie luftfahrtbezogene Vorträge und Exkursionen
  • das Thema Luftfahrt und Modellflug zur Ausgestaltung von Projekttagen an Schulen

Wer kann mitmachen?

  • jeder, der Interesse an der Fliegerei hat, diese zunächst mit Hilfe des Modellflugs praktizieren oder aber sich auch einfach nur zum Thema Flugtechnik auf dem Laufenden halten möchte
  • jeder, der vielleicht gerade sein erstes Fernlenk-Flugmodell gebaut hat und nun vor dem großen Erlebnis des Erstflugs steht: er möge dieses Erlebnis mit uns teilen ... und sein Modell ganzlassen
  • aber auch jeder, der unsere Tätigkeit - insbesondere im Jugendbereich - fördern möchte
  • Aufnahmeantrag und Einwilligungserklärung, Flyer